check-circle Created with Sketch.

Eine Pflegefachkraft bei der Blutdruckmessung eines Bewohners.

Stationäre Wohnangebote

Bei einem stationären und dauerhaften Leben im Pflegeheim, das alle sieben LWL-Pflegezentren anbieten, sollen die Bewohnerinnen und Bewohner körperlich und geistig fit und damit auch länger selbstständig bleiben. Um ihre Fähigkeiten möglichst lange erhalten zu können, werden sie von unserem geschulten Pflegepersonal motiviert und begleitet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen zum Beispiel im Alltag bei der Körperpflege und Wahl der Kleidung, bei der Zubereitung des Essens oder bei der Gymnastik. Sie stellen auch sicher, dass die Bewohnerinnen und Bewohner haus- und fachärztlich vernünftig versorgt werden. Diese individuelle Rund-um-die-Uhr-Betreuung gibt ihnen und auch ihren Angehörigen, die auf Wunsch eng in den Pflegeprozess mit eingebunden werden, Sicherheit und Geborgenheit.
 

Tagesstruktur und Wohnen

Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in Wohngruppen zusammen, die auf die pflegerischen Bedürfnisse angepasst und gleichzeitig gemütlich und wohnlich gestaltet sind. Die Zimmer können auf Wunsch mit eigenen Möbeln individuell und persönlich eingerichtet werden. Neben der grundlegenden Pflege können die Bewohnerinnen und Bewohner zudem viele tagesstrukturierende Angebote wahrnehmen. Dazu gehören Ausflüge, Tanztees, Gymnastik, Singkreise, seelsorgerische Angebote, Musik- und Kunsttherapie, Spielkreise, Sommerfeste, Gedächtnistraining, Koch- und Backaktionen, Karnevalsfeiern, Spaziergänge im Ort, gemeinsames Zeitungslesen und vieles mehr.

Weitere Informationen zum Beschäftigungsangebot und zum Sozialen Dienst

Lebens- und Wohngemeinschaften Lindenstraße

Die Lebens- und Wohngemeinschaften des LWL-Pflegezentrums Warstein befinden sich im Haus 62 in der Lindenstraße 4a in Warstein.

Die Pflege und Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner wird für jeden Einzelnen in all seinen Belangen und unter Berücksichtigung seiner individuellen Ressourcen, Fähigkeiten und Wünschen geplant und durchgeführt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über spezielle Kenntnisse und Erfahrungen in der Pflege und Betreuung von

  • Menschen mit chronisch psychischen Erkrankungen,
  • Menschen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen,
  • Menschen mit chronischen Suchterkrankungen,
  • Menschen mit besonderen Pflegeproblemen,
  • Menschen mit geistigen und/oder körperlichen Behinderungen.

Im LWL-Pflegezentrum Warstein ist die Pflege und Betreuung auf diese Zielgruppen und auf Menschen, deren Pflegediagnose mit besonderen Verhaltensweisen einhergehen, ausgerichtet.

Christina Berghoff

Leitung LWL-Pflegezentrum Warstein

christina.berghoff@lwl.org

Tel: 02902 82-4000

Fax: 02902 82-4009

Christina Berghoff, die Einrichtungsleitung.

Jenny Wörmann

Pflegedienstleitung

jenny.woermann@lwl.org

Tel: 02902 82-4001

Fax: 02902 82-4009

Das Foto zeigt Jenny Wörmann.